Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
 

Die Tages-Förderstätte Saseler Weg in Hamburg

Vorlesen

Unsere Tages-Förderstätte ist im Stadt-Teil Volksdorf.
Die Straße heißt Saseler Weg.

In der Tages-Förderstätte arbeiten 45 Frauen und Männer mit Behinderung.
Sie bekommen Hilfe von 20 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Menschen mit Rollstuhl können sich gut im Haus bewegen.

Jeder bekommt die Hilfe, die er braucht.

Die Tages-Förderstätte ist für Menschen, die nicht in einer Werkstatt arbeiten können. Die meisten Menschen brauchen viel Hilfe.

Manche Menschen können nicht sprechen. Dann finden wir anders heraus, was der Mensch möchte.

Welche Arbeit passt zu mir?

In der Tages-Förderstätte gibt es verschiedene Arbeiten.
Zum Beispiel:

  • Basteln mit Papier und Pappe.
  • Kerzen machen.
  • Essen kochen.

Jeder kann ausprobieren: Welche Arbeit passt zu mir?

Das machen wir noch:

  • Wir essen zusammen Frühstück und Mittag.
  • Wir machen Pausen: Zum Ausruhen oder Spaß haben.
  • Manchmal sind wir im Stadt-Teil unterwegs.
  • Wir haben einen Bus für Ausflüge.

Öffnungs-Zeiten von der Tages-Förderstätte

Montag bis Freitag: von 8:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Wollen Sie bei uns arbeiten?

  • Sie müssen wenigstens 18 Jahre alt sein.
  • Sie brauchen eine Bewilligung vom Amt,
    damit das Amt den Platz in der Tages-Förderstätte zahlt.
  • Meistens ist kein Platz frei.
    Dann schreiben wir Ihren Namen auf die Warte-Liste.
    Wir rufen Sie an, wenn ein Platz frei wird.

Wollen Sie uns kennen lernen?

Dann machen wir einen Termin.
Bei dem Termin zeigen wir Ihnen die Tages-Förderstätte und sprechen über Ihre Fragen.

Ansprechpartnerin

Frau Urte Schmidt ist Leiterin der Tagesförderstätte.

Sie können sie gerne anrufen:
Telefon 040 - 603 36 36

E-Mail
tafoe[at]hamburger-lebenshilfe-werk[dot]de

Adresse:
Hamburger Lebenshilfe-Werk
Tages-Förderstätte
Saseler Weg 49 a
22359 Hamburg

 

 

Download

Informationen zur Tagesförderstätte in Leichter Sprache

Bilder

Klicken Sie auf ein Bild. Dann wird es groß angezeigt.