Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
Vorlesen
 

Verwaltungskraft (m/w/d) in Merkendorf (Ostholstein)

Das Hamburger Lebenshilfe-Werk leistet Assistenz für Menschen mit geistigen Behinderungen in Schleswig-Holstein und Hamburg. In Merkendorf (bei Neustadt in Holstein) liegt unser Karl-Schütze-Heim. Hier ist zum 01.04.2020 die Stelle einer

Verwaltungskraft (m/w/d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zu besetzen. Das Aufgabenfeld umfasst Buchhaltungs-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben, das Führen von Bar-Kassen sowie die Vertretung der Treuhandverwaltung.

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene kaufmännische- oder Verwaltungsausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung,
  • Routine und Sorgfalt im Umgang mit Zahlen,
  • gute Kenntnisse in Excel, Word und Outlook,
  • Freude am Kontakt mit vielen Menschen mit und ohne Behinderungen,
  • eine serviceorientierte Grundhaltung im Hinblick auf die unterschiedlichen Zuarbeiten für Mitarbeitende und Externe

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 6 des TV-AVH (analaog TVöD) vergütet. Eine zusätzliche Altersversorgung über die VBLU wird angeboten.

Mehr über das Hamburger Lebenshilfe-Werk und das Karl-Schütze-Heim erfahren Sie unter www.hamburger-lebenshilfe-werk.de

Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen erbitten wir bis zum 15.03.2020 per E-Mail an die Verwaltungsleiterin der Einrichtung.

Ansprechpartner*in

Nadine Faase
Grömitzer Str. 4, 23730 Merkendorf / Schashagen
Tel. 04561 / 5156 - 134
E-Mail nadine.faase[at]hamburger-lebenshilfe-werk[dot]de
https://www.hamburger-lebenshilfe-werk.de

Zurück zur Übersicht

Blitzbewerbung

Blitzbewerbung

Blitzbewerbung

Bewerbung