Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
Vorlesen
 

Assistenzfachkraft (m/w) im ambulaten Dienst in Hamburg-Jenfeld, Rahlstedt und Tonndorf

Für den ambulanten Dienst in den Stadtteilen Jenfeld, Rahlstedt und Tonndorf suchen wir Sie ab den 15.02.2018 als

Assistenzfachkraft (m/w)

 Ihre Aufgabe:

  • Sozialpädagogische Betreuung und Begleitung von Menschen mit unterschiedlich hohem Hilfebedarf in der Einzel- und Gruppenarbeit        
  • Individuelle Hilfeplanung und Leistungsdokumentation sowie
  • Pflegedokumentation und Erstellung von Protokollen und Berichten          

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung, z.B. als Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in,
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit den genannten Zielgruppen

Wir bieten

  • eine Tätigkeit mit interessanten und vielseitigen Aufgaben und eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit Option auf Verlängerung/ Entfristung, in Teilzeit mit 27 Wochenstunden
  • eine Vergütung nach S 8 b TV-AVH (analog TVöD) und eine zusätzliche Altersvorsorge.

Weitere Auskünfte gibt Fanny Thomas unter 040 - 675 006 15.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - möglichst in elektronischer Form - an:

Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH
Schweriner Str. 8, 22143 Hamburg
bewerbungen[at]hamburger-lebenshilfe-werk[dot]de