Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
Vorlesen
 

18. Juni 2016: Erstes Straßenfest am Einhausring

Ein guter Kontakt zu ihren Nachbarn im Stadtteil Langenbek war den Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wohnhauses Einhausring immer schon wichtig. Das gemeinsam mit den Nachbarn organisierte Straßenfest am 18. Juni war aber eine Premiere – und ein großer Erfolg.

„Bei früheren Veranstaltungen im Freien hatten wir immer miserables Wetter, von Sturm bis Gewitter, und wir hatten uns schon mit der Idee angefreundet, diesmal einen Hurrikan zu bekommen“, erzählt Blanca Diaz Lopez, die Leiterin des Hauses, „aber erstaunlicherweise schien die Sonne, und es kamen richtig viele Leute.“

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses hatten das Fest gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft vorbereitet. Es gab einen Flohmarkt, Tanz, Spiel, Grill, Kaffee und Kuchen. „Wir kennen uns in der Nachbarschaft inzwischen richtig gut, und viele haben schon gesagt, dass sie auch beim nächsten Mal unbedingt dabei sein wollen.“