Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
 

Der Förderverein für das Karl-Schütze-Heim

Vorlesen

Das Karl-Schütze-Heim hat das Glück, schon seit vielen Jahren von einem außerordentlich aktiven und engagierten Förderverein unterstützt zu werden. Der „Förderverein für das Karl-Schütze-Heim Merkendorf, Heim für geistig Behinderte e. V.“ wurde im Jahr 1993 von den Mitgliedern des Elternbeirates gegründet. Er bezieht seine Mittel aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden und hilft unbürokratisch dort, wo für die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner des Karl-Schütze-Heims keine öffentlichen Mittel zur Verfügung stehen oder diese einfach nicht ausreichen.

Gefördert werden zum Beispiel

  • die Anschaffung von Therapie-, Spiel- und Fördermaterialien
  • Freizeitaktivitäten wie Urlaube, Ausflüge, Konzertbesuche und Feste
  • die Arbeit von Therapeutischen Fachkräften z. B. für Musik- oder Schwimmtherapie
  • spezielle Ausstattungen (z. B. barrierefreie Musikanlage und Musikboard, Snoezel-Raum).

Außerdem unterstützt der Förderverein auch ideell durch ein solidarisches Eintreten in der Öffentlichkeit für Menschen mit Behinderung.

Der Förderverein freut sich über Interesse und Unterstützung von engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Sowohl eine Fördermitgliedschaft als auch Einzelspenden zur Unterstützung des Karl-Schütze-Heims sind sehr willkommen.

Bankverbindung: Haspa IBAN DE58 2005 0550 1083 2134 11

Kontaktdaten

Telefon 040 - 41 54 12 39

E-Mail
Vorstand.FV-KSH[at]web[dot]de

Bankverbindung:
Haspa
IBAN DE58 2005 0550 1083 2134 11