Rufen Sie uns an: 040 / 6 75 00 60

Vorlesen
 
 

Das Wohnhaus Henriette-Herz-Ring

Vorlesen

In diesem Wohnhaus im Stadtteil Neuallermöhe leben 16 Frauen und Männer mit Behinderung. Das Haus ist Teil einer größeren Wohnanlage. Auf vier Stockwerken umfasst es zwei 2-Zimmer-Appartments für jeweils zwei Personen (mit eigener Küche und Bad) und 12 weitere Einzelzimmer. Es gibt 6 Badezimmer, 3 Wohnzimmer, eine Gemeinschaftsküche, einen großen Gemeinschaftsraum und eine gemeinsam genutzte Terrasse. Einige Zimmer haben Balkone. Das Haus hat keinen Aufzug.

Die Bewohnerinnen und Bewohner erhalten eine Unterstützung von 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – auch am Wochenende und bei Bedarf auch während der Nacht. Die Assistenzleistungen sind individuell auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes einzelnen abgestimmt. Eine möglichst selbständige und selbstbestimmte Lebensführung ist unser Ziel. Die Vielfalt der Menschen in unserem Haus erfahren wir als Bereicherung. Mit Angehörigen und rechtlichen Betreuern arbeiten wir vertrauensvoll zusammen.

Für einzelne Bewohnerinnen und Bewohner, die gerne noch selbständiger wohnen wollten, haben wir kleine Wohnungen im nahen Umfeld gesucht und gefunden, in denen wir sie vom Wohnhaus aus ambulant begleiten.

Neuallermöhe ist ein von Grünflächen durchzogener Stadtteil mit zahlreichen Fleeten, verkehrsberuhigten Zonen und guter Infrastruktur. Geschäfte, ein Wochenmarkt, Sportstätten, Restaurants, Arztpraxen, ein Bürgerhaus, u.a. gewährleisten eine gute Wohnqualität. Wir unterstützen und begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner bei der Nutzung der vielen Möglichkeiten, die der Stadtteil bietet. Zu Vereinen, Kirchengemeinde und zum Bürgerhaus Allermöhe bestehen enge Kontakte.

Eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung, in der einige der Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten, ist zu Fuß gut zu erreichen. Auch Naherholungsgebiete und ein Badesee sind fußläufig zu erreichen.

Das Haus hat zusammen mit dem Wohnhaus Gertrud-Seele-Kehre einen Wohnbeirat gewählt. Ansprechperson ist Herr Jörg Pehmüller, Tel. 040 - 73 508 464.

Ansprechpartnerin

Leiter des Wohnhauses:
Herr Bernd Esselmann

Telefon 040 – 735 33 62

E-Mail
hhr[at]hamburger-lebenshilfe-werk[dot]de

Adresse:
Hamburger Lebenshilfe-Werk
Wohnhaus
Henriette-Herz-Ring 34
21035 Hamburg

Lage des Wohnhauses

Impressionen

Klicken Sie auf ein Bild für eine vergrößerte Darstellung.